1. Platz beim Bezirksbewerb in Pfendhub

Bei hoch sommerlichen Temperaturen fand der heurige Beziksbewerb auf dem Sportplatz in Treubach statt. Ausgetragen wurde dieser von der FF Pfendhub.
Durch die Einführung des Ligasystems wurden heuer erstmals, auch als Vorbereitung für den Landesbewerb nächste Woche in Hirschbach (Bez. Freistadt), Parallelstarts durchgeführt. Unsere Aktivgruppe 1 nahm in Silber und Bronze an dem Massenstart teil. In Silber verhinderten leider 30 Schlechtpunkte eine Top Platzierung. In Bronze wurde mt der Tagesbestzeit von 31,65 Sekunden, fehlerfrei, der Bezirkssieg erreicht. Zusätzlich wurde in der Bezirksliga in der Gesamtwertung ein 2. Platz in Bronze erreicht.

Unsere Aktivgruppe 2 erreichte mit einer fehlerfreien Zeit in Silber den 5. Platz in der 2. Klasse.

Die Jugendgruppe zeigte ebenfalls eine tolle Leistung. Auch hier verhinderten leider einige Schlechtpunkte eine Platzierung in den Pokalrängen.

Weiters möchten wir uns für die tolle Unterstützung bei den Parallelstarts bedanken und wünschen zugleich unseren beiden Aktivgruppen alles gute für den Landesbewerb am kommenden Samstag.

 

Jugend:

 Bronze: 9. Platz (1. Klasse)

 Silber: 10. Platz (Bezirksliga)

 

Aktiv Gruppe 1:

 Bronze: 1. Platz (Bezirksliga)

 Silber: 10. Platz (Bezirksliga)

 

Aktiv Gruppe 2:

Bronze: 16. Platz (2. Klasse)

Silber: 5. Platz (2. Klasse)

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId71171d15a0

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId3fc7fd1aca

Bilder von BFK Homepage.

 

1. und 2. Platz beim Bewerb in St. Pantaleon

Bei teils wechselhaften Bedingungen, immer wieder zogen leichte Regenschauer über das Bewerbsgelände, wurde am vergangenen Samstag, den 27. Juni, der Abschnittsbewerb Wildshut auf dem Sportplatz in St. Pantaleon ausgetragen.

Unsere Feuerwehr nahm mit einer Jugendgruppe und zwei Aktivgruppen an diesem Bewerb teil. Die Aktivgruppe 1 sicherte sich mit der schnellsten fehlerfreien Angriffszeit (34,36 Sek.) und der schnellsten Staffellaufzeit (55.04 Sek.) den Sieg in der Bezirksliga (Bronze). In Silber wurde ein 2. Platz in der Bezirksliga erreicht. Unsere zweite Aktivgruppe erreichte einen 8. Platz in Bronze. Die Jugendgruppe zeigte ebenfalls eine tolle Leistung, leider verhinderten 20 Schlechtpunkte den Sieg in Bronze. Am Ende des Tages stand ein 6. Platz in Bronze und ein 9. Platz in Silber auf der Ergebnisliste.

 

Jugend:

Bronze: 6. Platz (1. Klasse)

Silber: 9. Platz (Bezirksliga)

 

Aktiv Gruppe 1:

Bronze: 1. Platz (Bezirksliga)

Silber: 2. Platz (Bezirksliga)

 

Aktiv Gruppe 2:

Bronze: 8. Platz (2. Klasse)

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId35400f3cad

 

Sonnwendfeuer 2015

Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es auch heuer wieder am 19. Juni das Sonnwendfeuer bei der FF Fraham.

Aufgrund der durchwachsenen Wettervorhersage wurden dieses Jahr die Tische in der KDO-Fahrzeughalle aufgestellt. Unsere Jugendgruppe versorgte die Gäste mit gegrillten Fleisch und Würste. Auch Getränke sowie Kaffee und Kuchen wurden serviert. Zur späteren Stunde fand der Höhepunkt des Abends statt, der Hansel alias Hermann (die Jugendgruppe taufte ihn so) wurde verbrannt. Da auch das Wetter im Verlauf des Abends prima hielt, wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Die Jugendgruppe der FF Fraham bedankt sich bei allen Besuchern für ihr kommen!

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId196ff5bd6c
 

Bewerb in Walchshausen (Bezirk Ried)

Am Samstag, den 13. Juni, nahm unsere Bewerbsgruppe, zur Vorbereitung auf die nächsten Bewerbe im Bezirk, am Abschnittsbewerb in Walchshausen (Bezirk Ried) teil.

Bronze: 37,04 Sekunden (+10 Schlechtpunkte), 399,90 Punkten - 7. Rang
Silber: 42,66 Sekunden (+15 Schlechtpunkte), 388,72 Punkten - 8. Rang

Der nächste Bewerb findet am 27. Juni in St. Pantaleon statt.

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeIdea95cd5041

 

Interne Technische Übung

Nachdem die Alarmstufe 1 Übung von der FF Rödham abgesagt wurde, entschlossen wir uns kurzfristig eine Interne Technische Übung am Freitag (05.06) um 20:00 Uhr zu veranstalten.

Ausbildungsleiter BI Franz Reiter organisierte die Übung. Schwerpunkte waren unter anderem das richtige Absperren der Straße und sicherstellen des Brandschutzes, Aufbau einer Stromversorgung am Unfallort mit Beleuchtung sowie das Löschen mit der Schnellangriffseinrichtung unseres LF-A.

An der Technische Übung haben 8 Kameraden teilgenommen.

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId6b949c12d6

 

Weitere Beiträge...

  1. Ausrückung zu Fronleichnam

Einsätze OÖ

Kalender

Juli 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

UWZ

Besucherzähler

Heute 8

Gestern 23

Woche 74

Monat 165

Insgesamt 3429

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Bitte Name u. E-Mailadresse ausfüllen und auf den Button "Abonnieren" klicken.

Webside durchsuchen

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj