Wissenstest in Ranshofen

Am 28. März fand der Wissenstest für die Feuerwehrjugend des Bezirkes Braunau in der NMS Ranshofen statt. 421 Bewerber konnten in den Klassen Bronze, Silber und Gold die Prüfung erfolgreich abschließen. 

Aus unserer Feuerwehrjugend erwarben folgende Kameraden das Abzeichen in Bronze und Gold.

 

Bronze:

  • Bachmayr Niklas
  • Puttinger Julian

Gold:

  • Bauschenberger Hannes
  • Schrattenecker Valentin

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId5e8861b671
 

Die FF Fraham gratuliert den vier Burschen zum Wissenstest-Abzeichen! 

 

Auszeichnung bei Bezirks-Feuerwehrtagung in Burgkirchen

Am Donnerstag, 26.03.2015, fand die diesjährige Bezirks-Feuerwehrtagung in der Mehrzweckhalle Burgkirchen statt. Als Ehrengäste konnte unser OÖ. Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner und LR Max Hiegelsberger begrüßt werden.

Mit einem Rückblick über das vergangene Jahr 2014 machte OBR Josef Kaiser nocheinmal auf die Einsätze und Katastrophen im Bezirk Braunau aufmerksam.

Ausgezeichnet wurde unsere Bewerbsgruppe, welche in Bronze und Silber den 1.Rang in der Bezirkswertung 2014 holte. Übergeben wurden die Pokale an Gruppenkommandant HBM Stephan Berer.

Die Freiwillige Feuerwehr Fraham nahm mit 9 Kammeraden an der Tagung teil. 

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeIdc509d12c2e

 

Die FF Fraham gratuliert der Bewerbsgruppe zum sensationellen Doppel-Bezirkswertungssieg!

 

Wissenstest Überprüfung in Burgkirchen

Am Samstag, den 14.03.2015, wurde die Wissenstest Überprüfung in Burgkirchen durchgeführt. Unsere Jugend hat mit den vier Bewerbern zum Wissenstestabzeichen‎ an der Veranstaltung teilgenommen. 

  • JFM Bachmayr Niklas
  • JFM Bauschenberger Hannes
  • JFM Puttinger Julian
  • JFM Schrattenecker Valentin

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeId44a5497154

Alarmstufe 1 - Löschübung mit Atemschutz

Am Freitag, den 13.03.2015, fand die erste Alarmstufe 1 - Übung im Jahr 2015 statt. Geplant und Veranstaltet wurde diese Übung von der Freiwilligen Feuerwehr Rossbach, welche in Gschaidt stattfand - Alamiert wurde um 19:30 Uhr. 

Nachdem der Einsatzleiter die Lage bekundet hat, wurden alle drei Feuerwehren (FF Rossbach, FF Fraham u. FF Rödham) mit dem Aufbau der ca. 900m langen Zubringerleitung beauftragt. Die FF Rossbach war für die Ansaugstelle und die ersten B-Längen zuständig. Die Leitungsaufsicht hatte die FF Fraham, welche zuerst die Pumpe und dann die weiteren B-Schläuche (ingesamt 15) an die vorhanden Leitung anschloss. Mit ebenfalls einer Pumpe und mehreren B-Schläuchen, stellte die FF Rödham die Zubringerleitung zum Brandobjekt fertig.

Eine Herausforderung für die Atemschutztrupps, stellte die zu rettende Pupe in der vernebelten Maschinenhalle dar. Für die Rettung verwendeten die drei Atemschutztrupps der drei Feuerwehren erstmals die Wärmebildkamera der FF Rossbach. Um die Handhabung der Wärmebildkamera zu forcieren, wird es in absehbarer Zeit eine Schulung für die Atemschutztrupps aller Feuerwehren der Gemeinde geben.

 

Von der FF Fraham nahmen folgender Kameraden an der Übung teil:

  • OLM Baier Christoph (AS)
  • LM Berer Philipp (AS)
  • FM Bernroitner Fabian
  • HBM Hartwagner Sebastian (AS)
  • OAW Huber Hannes
  • OBI Reiter Herbert
  • FM Weinberger Thomas

 

Die FF Fraham, bedankt sich bei der FF Rossbach für die Organisation der Übung!

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-fraham.at/#sigFreeIddd46b8e591

Vollversammlung 2014

Am 28. Februar 2015 fand die jährliche Vollversammlung im Schulungsraum unseres Feuerwehrhauses statt, welche wie immer zahlreich von unseren Feuerwehrmitgliedern besucht wurde. Bei der 87. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fraham konnte HBI Franz Baier neben den Mitgliedern der Wehr, den Kommandanten Stv. der FF Rossbach und den Kommandanten der FF Rödham, den Archivar der MK Rossbach, den Bürgermeister Franz Bernroitner mit Vizebürgermeister Ferdinand Reisecker sowie Bezirkskommandant Josef Kaiser begrüßen.

Nach den ausführlichen Berichten der Kommandomitglieder konnte Kommandant Stv. OBI Herbert Reiter ein neues Mitglieder für die Jugend und zwei neue Mitglieder für den Aktivstand angeloben. Im Zuge der Veranstaltung wurde 8 Mitgliedern befördert und 3 Mitglieder bekamen eine Ehrung. Eine besondere Auszeichnung bekam HFM Franz Wimmer, ihm wurde die Urkunde für 60 Jahre Dienst in der Feuerwehr verliehen.

Besonders erwähnt wurde auch die Bewerbsgruppe der FF Fraham, welche letztes Jahr zwei Rekorde aufstellte. In Wildenau beim Kuppelcup wurde mit einer Kuppelzeit von 16,36 Sekunden eine neue Bestmarke gelegt, der Tagessieg ging ebenfalls an unsere Bewerbsgruppe. Außerdem wurde beim Bezirksbewerb in Feldkirchen die bis dahin schnellste, fehlerfrei Zeit von 31,40 Sekunden für einem Löschangriff gelaufen, was zugleich im Bezirk Braunau Bezirksrekord ist!

 

Weiterlesen: Vollversammlung 2014

Einsätze OÖ

Kalender

März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

UWZ

Besucherzähler

Heute 32

Gestern 22

Woche 166

Monat 785

Insgesamt 880

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Bitte Name u. E-Mailadresse ausfüllen und auf den Button "Abonnieren" klicken.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj